Baummärchen aus aller Welt

Baummärchen aus aller Welt

Synergia

Die fünfzig Märchen in dieser Sammlung erzählen vom Baum als Mittler zwischen Himmel und Erde.
Sie erzählen, warum die Bäume heute nicht mehr in den Himmel wachsenund mit welchem Zauberwort
Früchte von Wunderbäumen gepflückt werden können. Es wird von Prinzessinnen erzählt, die in Bäumen
auf ihre Erlösung warten, von einem Baum, der Wünsche erfüllt, und von Waldfeen, die helfend in
das Schicksal der Menschen eingreifen. All diesen Märchen liegt die Entwicklung der Menschlichkeit
zu Grunde, deren Wachsen und Reifen sich wunderbar am Symbol des Baumes ablesen lässt.
Ein Schatzbuch für Märchenliebhaber/Innen und Baumfreunde, das einlädt, die Weisheiten
der Bäume und der alten Märchen neu zu entdecken.

Kommentar der Redaktion: Sehr schönes Buch zum Vorlesen oder selbst lesen, unbedingt weiterempfehlen. Sowohl für gross als auch klein geeignet.