Chacha Casha

Dorothea Flechsig

Chacha Casha

Glückschuh Verlag

Chacha-Casha, das ängstliche Chamäleon, lebt in einem afrikanischen Blumengarten. Er ist ein Meister im Verstecken und er liebt alle Farben und Blumen. In seinem Garten steht auch ein großes Haus. Darin wohnen die Menschen, die „Zweibeiner“. Von seinem Blatt hoch oben in der Bananenstaude kann Chacha-Casha den kleinsten dieser Zweibeiner sehr gut beobachten.

Kommentar der Redaktion: Die Erzählerin hat ein angenehme und einfühlsame Stimme der man gerne lauscht. Die vielen Geräusche im Hintergrund passten ganz wunderbar und auch das Chacha-Casha-Lied wurde mit Begeisterung gehört.