Spotz Troll über Bord

Rob Harrell

Spotz Troll über Bord

Coppenrath

Das Unglück beginnt, als Prinz Roquefort, der nervigste Thronfolger der Welt, Spotz’ Großvater Gramps zu einem gemeinsamen Bootsausflug überredet. Bei Spotz klingeln alle Alarmglocken – das wird übel enden! Tatsächlich endet es zuerst FAST in der Mitte des Ozeans auf dem Meeresgrund, FAST im Bauch eines riesigen Seeungeheuers und dann FAST auf einer einsamen Insel. Schließlich werden Spotz und seine Freunde gerettet, allerdings leider von der gefürchteten Piratenbande des grausigen Käpten Rotbart … Ein fulminanter Abschlussband der beliebten Spotz-Reihe – und ein großes Spektakel voller märchenhafter Anspielungen, überbordender Komik und natürlich einer gehörigen Portion Trollblut.

Kommentar der Redaktion: Das ist nun schon das dritte Spotz Buch was wir in den Händen halten. Auch diesmal sind wir von der tollen kindgerechten Abenteuergeschichte und den Illustrationen bestens begeistert. Schade dass die Serie damit beendet ist. Ronb Harrell wird aber sicher noch etwas Neues einfallen. 304 Seiten, 14,95 €