Was ist was Weltatlas

Was ist Was Weltatlas

Tessloff

Den 232 Seiten starken Atlas aus der Reihe WAS IST WAS werden sicher nicht nur Kinder gern zur Hand nehmen. Zu jeder Zeit und an jedem Ort entführt er uns in die steilen Gebirgszüge des Himalaya oder dichten Regenwälder Südamerikas. Vielleicht sind es auch die Meere, die geheimnisvolle Tiefsee, die uns in ihren Bann ziehen? Über 80 Karten - eigens für diesen Weltatlas entwickelt – versprechen eine bildhafte, unterhaltsame und sehr intensive Reise. Behutsam werden junge Leser ab 8 Jahren vorbereitet: Was ist eine physische, was eine politische Weltkarte? Welche Rolle spielen Längen- und Breitengrade, der Äquator? Nach einer Ortung des eigenen universellen Standortes auf dem Planeten Erde werden Zeitzonen, Klimazonen und Lebensräume beleuchtet. Dann startet die große Exkursion über die Kontinente auf die Gipfel der Berge und in die Tiefen der Ozeane, ins ewige Eis, in Wüsten und Savannen und nicht zuletzt zu den Bewohnern – Geschichte und Geschichten, Glauben und Wissen, Kultur und Politik. Jeweils links der Text mit Fotos, Infografiken, funny facts und einer kleinen Weltkugel zur Bestimmung des aktuellen Aufenthaltsorts, rechts die Karte – verlaufen wird sich niemand von uns, weder im eisigen Oimjakon, 680 Kilometer nordöstlich von Jakutsk noch auf den abgelegensten bewohnten Inseln der Welt mit dem exotischen Namen „Tristan da Cunha“. Ein Farbleitsystem und ein Register tragen zur Orientierung bei. Das Länderlexikon mit Nationalflaggen eignet sich zum Schmökern und Nachschlagen.

Kommentar der Redaktion: Schön zu sehen dass es in Zeiten von Google Earth und Wikipedia noch immer einen Weltatlas für Kinder gibt. Dieses Werk hält viele schnell zu erfassende Karten und Infos bereit. Länder, Städte, Flüsse, Berge werden aufgelistet und vorgestellt. Für Schüler ein wunderbares Buch um ein Referat vorzubereiten. 232 Seiten, 24,95 €